Home

Der Verein “Bildung für Kenia e.V.” hat sich zur Aufgabe gemacht Mädchen in Kenia in ihrer schulischen Ausbildung zu unterstützen.

Die Motivation für das Projekt entstand aus der Regelung, dass in Kenia weiterführende Schulen nach 8 Jahre Basic School kostenpflichtig sind. Gerade ärmere Familien “sparen” sich die Schulgebühren, vor allem bei ihren Töchtern. Diese müssen dann ihre Schulzeit nach 8 Jahren beenden und ihr Potential wird vernachlässigt. Oft werden sie früh verheiratet und verlassen dann das elterliche Haus. Die Unterstützung der Mädchen durch “Bildung für Kenia e.V.” bietet ihnen die Chance für weitere und bessere Schulbildung. Mit einem höherem Bildungsniveau erhalten die Mädchen die Möglichkeit erfolgreich ins Berufsleben einzusteigen und sich ihre Selbstständigkeit zu erarbeiten. Sie werden ihr Wissen an ihre Kinder weitergeben und teilen es mit weiteren Frauen, die nicht die Möglichkeit zu einer umfangreichen Schulbildung hatten.

XX XX eine der geförderten Mädchen und ihre Familie

Pfarrer Augustine mit Sylvia (beide in der Mitte) und ihrer Familie

XX XX eine der geförderten Mädchen und ihre Familie

Rolf im Gespräch mit Sylvias Familie

Ein Ziel des Vereins ist es durch einen höheren Wissensstand bei Mädchen und Frauen die Situation in und für junge Familien zu verbessern. Gut gebildete Mütter haben gesündere Kinder. Die Größe der Familien trägt entscheidend zum wohlergehen bei. Das Institut für Bevölkerung und Entwicklung www.berlin-institut.org stellt in seinem Diskussions Papier 4 “Schwieriges Wachstum” fest, Zitat: “Bildung ist elementar. Bei starkem Bevölkerungswachstum hilft insbesondere Bildung für Mädchen und Frauen um dieses zu verlangsamen.”

Für die Umsetzung dieses Ziels “bessere Bildung von Mädchen und Frauen in Kenia” sind wir seit 2006 in privater Initiative und seit 2012 als gemeinnütziger Verein aktiv.

Wenn sie spenden möchten, auch kleine Beträge sind bereits eine große Hilfe. Wir freuen uns über jegliche Unterstützung!

Unser Flyer:   BfK_Flyer_Deutsch       BfK_Flyer_Englisch